Einkaufen
Auf Texel gibt es viele Einkaufsmöglichkeiten. Im etwa 2 km entfernten Nachbarort Oosterend ist ein Supermarkt, in dem Sie alles für den täglichen Bedarf erhalten. Weitere Supermärkte sind auf der ganzen Insel verteilt. Vorallem in den beiden größeren Orten Den Burg und De Koog gibt es darüber hinaus kleine Boutiquen, die zum Bummeln einladen.

Fahrräder
Können an vielen Orten auf der Insel gemietet werden. Bei längerer Mietdauer ab etwa einer Woche liefern die Verleiher die Räder auch.

Parken/ Texel-Vignette
Die Vignette ist (nur) als e-Vignette erhältlich. www.texelevignet.de
Ab dem 1. Januar 2017 ist das Parken auf Texel in allen Dörfern und bei allen Strandaufgängen kostenpflichtig. Es gibt Tages-, Wochen- und Jahreskarten. Die Kosten für die Jahreskarte liegen bei 20 €. Es ist auch möglich, am Parkscheinautomaten einen Parkschein pro Stunde (2,50 €) zu kaufen. (Nur mit Bankkarte oder Kreditkarte, Bargeldzahlung nicht möglich.) Die Texel e-Vignette macht sich also sehr schnell bezahlt. Auf manchen Parkplätzen gilt außerdem eine Höchstparkdauer. Dann wird zusätzlich die blaue Parkscheibe benötigt.

Busverkehr
Fahrten mit dem Anrufsammeltaxi (AST) müssen mindestens eine Stunde vorher angemeldet werden und kosten 3 € pro Person. +31-222-784000 Inzwischen gibt es auch Tageskarten 7,50 € und Familien-Tageskarten 17,50 €.
Das AST bringt Sie vom Start zum Zielpunkt, daher sind Umstiege oder Fahrtunterbrechungen ausgeschlossen. Nähere Informationen sind auf www.texelhopper.de erhältlich.
Falls Sie ohne Auto nach Texel reisen, bringt Sie in Den Helder die Buslinie 28 auf die Fähre. Der Bus fährt dann auf der Insel weiter. Wenn Sie nach Oost wollen, müssen Sie den Bus jedoch auf der Fähre verlassen. Auf Texel steigen Sie dann in einen kleinen Bus ein, der Sie nach Oost bringt. Der nächste Haltepunkt zum Haus ist Nr. 199.